Warum stellt man .....LeistungskatalogTorwart LinksHandball + Trainings Links + VideosFotosKontaktImpressum
HandballTorwartschule.de
Presse/ Goaliefragen
 

Goaliefragen; (oder was ich schon immer mal von einem Torwart wissen wollte?) diesmal gerichtet an:  Clara Woltering, TSV Bayer Leverkusen und Damen Nationaltorhüterin.

 

    1.  Was waren deine größten sportlichen Erfolge (auf die größten sportlichen 

         Niederlagen verzichten wir:  

   Challenge Cup Sieger 2005
   2x Vize Deutscher Meister; evt. Deutscher Meister 2009 ;-)
   DHB Pokalsieger 2002, 3. Platz WM Frankreich 2007

 

  1. Wie bist Du darauf gekommen die „wichtigste Position im Handball“ zu besetzen? Eigentlich eher durch ein Zufall, da unsere Torhüterin in der E-Jgd.
    aufgehört hat und ich diejenige war, die bei einem Contest die meisten
    Bälle gehalten hat.
  2. Wer waren deine wichtigsten Bezugspersonen beim „Torwartspiel“ in deiner Karriere? Bevor ich 2000 zu TSV Bayer 04 Leverkusen gewechselt habe, kannte
    ich TW- Training im Verein gar nicht.  Erst mit Andreas Thiel wurde mir
    die TW Technik näher gebracht.
  3. Wer sind oder waren deine Vorbilder? Andreas Thiel
  4. Wie ist das Gefühl zu beschreiben, wenn du einen wichtigen Ball gehalten hast? Ein geniales Gefühl wofür sich das schuften lohnt. 
  5. Wie ist das Gefühl zu beschreiben, wenn du einen spielentscheidenden Ball gehalten hast? Adrenalin- Kick pur und ein Gefühl der inneren Zufriedenheit.
  6. Schaust Du den Spieler nach einen gehaltenen Ball noch mal tief in die Augen, um Ihn zu zeigen wie stark Du bist? Je nach Spielverlauf. Meist um die eigene Sicherheit dem Schützen zu zeigen und ihn damit zu verunsichern.
  7. Wenn Mannschaften zum Fußball gewählt werden, wirst/ wurdest du auch immer erst am Schluß gewählt? Nein eher nicht, da ich ein relativ guter Kicker bin. Fußball habe
    ich als Kind schon immer gerne gespielt.
  8. Gibt es eine Position im Handball auf der Du es genauso weit gebracht hättest wie im Tor? Das ist schwer zu sagen. Ich hätte sonst gerne im Rückraum gespielt,
    aber ob das auch so erfolgreich gewesen wäre, kann ich nicht sagen.
  9. Hast du ganz bewusst an deiner Ausstrahlung gearbeitet und wenn ja, wie hast Du das gemacht? Ich bin wie ich bin. Durch meine emotionale Art und Weise muss man
    mich eher mal bremsen.
  10. Tun gehaltene Bälle eigentlich weh? Nein, prinzipiell nicht! Im Training gibt es schon mal Situationen in denen man noch nicht so richtig warm ist, dann vielleicht ein wenig.
  11. Was kann ich Tun, um mich vor Kopftreffern zu schützen? Nichts, sorry! Aber ein gehaltener Ball mehr!!
  12. Gegen welche Spieler/innen hast du am liebsten gespielt und wen mochtest du am wenigsten? Und nenne Gründe? Linkshänder sind nicht meine Lieblingsspieler und alte erfahrene Spielerinnen, die den TW ausgucken. Am liebsten sind mir Spielerinnen
    die aus dem Rückraum einen richtig festen Wurf haben.
  13. Hattest Du Schwächen und wie bist die diese losgeworden? Schwächen hat jeder und viel, viel Training und die Routine helfen dabei sie abzustellen.
  14. Was möchtest Du am wenigsten sehen oder hören, wenn Du ein Tor kassiert hast? Letztendlich muss man mit jedem Spruch umgehen können.
  15. An was denkst Du, wenn Du einen scheinbar Haltbaren kassiert hast? Der Nächste ist garantiert meiner.
  16. Wie oder womit verdrängst du die vielen Negativerlebnisse (Tore) im Spiel? Abhacken, immer weiter machen, denn zum Schluss muss man stark sein.
  17. Was nervt dich am meisten im Training? Wenn man als TW zu lange rumsteht und dann wieder kalt ist wenn man ins Tor kommt. Die Vorbereitung ist auch immer eine Quälerei.
  18. Von welchen Trainern hast Du am meisten profitiert? Andreas Thiel, Manfred Zander
  19. In welchen Alter hast Du begonnen mit Schussbildern (Videos, Strichlisten) zu arbeiten? Ich arbeite eher ungern mit Schussbildern. In Berührung bin ich
    damit gekommen, als ich den Profibereich gewechselt bin.
  20. Was wird nach deiner Meinung im Torwarttraining noch viel zu wenig berücksichtigt? ???
  21. Wer sind aus deiner sicht im Moment die Besten Torhüter im Handball? Omeyer (THW Kiel), Leganger (FCH Handbold A/C), Haraldsen (Viborg HK)
  22. Welches Erlebnis hat Dich an den Olympischen Spielen in Peking (außerhalb des Handballes) am meisten fasziniert? Ganz Klar, die Eröffnungsfeier
  23. Wer wird Deutscher Damen Handball Meister 2008/2009? TSV Bayer 04 Leverkusen natürlich ;-)
  24. Welchen Tipp kannst Du Jugendtorhütern mit auf den Weg geben? Mit Ehrgeiz und Engagement für sein Ziele zu kämpfen!!

 

Lieber Clara, vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

 

 

Goaliefragen an Jogi Bitter/ Henning Fritz
Goaliefragen an Max Weinhold/ Andreas Thiel
Goaliefragen an Katja Kraus/ Peter Genzel
Archiv:Goaliefragen:Krause/ Barda/ HeiƟ
Torwartpresse
Warum stellt man .....LeistungskatalogTorwart LinksHandball + Trainings Links + VideosFotosKontaktImpressum
Warum eigentlich Torwarttraining?